Inspektion nach VDI

„Raumlufttechnische Anlagen können, ggf. begünstigt durch Instandhaltungsdefizite,
Mikroorganismen verbreiten und hierdurch die Gesundheit beeinträchtigen“

Diesem Problem tritt die Richtlinie VDI 6022 entgegen, indem sie von den Betreibern raumlufttechnischer Anlagen (RLT-Anlagen) eine regelmäßige Wartung verlangt.

Geltungsbereich
Die Richtlinienreihe VDI 6022 gilt für alle RLT-Anlagen und -Geräte, die Räume oder Aufenthaltsbereiche in Räumen versorgen, in denen sich bestimmungsgemäß Personen mehr als 30 Tage pro Jahr oder regelmäßig länger als 2 Stunden je Tag aufhalten.

Sie gilt für alle Anlagen und deren zentrale und dezentrale Komponenten, mobile Geräte und Wohnungslüftungen.

Die VDI 6022 ist Stand der Technik. Sie ist international anerkannt und nachgefragt.