VDI 6022

Die VDI1 Richtlinie 6022 enthält die anerkannten Regeln der Technik für Raumluft- und Klimatechnik.

Diese vorgeschriebenen Untersuchungen von raumlufttechnischen Anlagen führen wir schnell, diskret und fachgerecht durch. Durch anschauliche, leicht verständliche Inspektionsberichte und konkrete Handlungsempfehlungen im Bedarfsfall ermöglichen wir Ihnen einen stets regelkonformen Anlagenbetrieb.

RLT-Anlagen müssen so betrieben und gewartet werden,
dass sich für Personen keine Gefahren oder Nachteile für deren Gesundheit ergeben.

Die Richtlinie VDI 6022 ist eine Zusammenfassung von hygienisch begründeten baulichen, technischen und organisatorischen Anforderungen, hinsichtlich Planung, Fertigung, Betreiben und Instandhalten von raumlufttechnischen Anlagen. Zur Sicherstellung eines einwandfreien Betriebszustandes von RLT-Anlagen sind periodische Wartungs- und Reinigungstätigkeiten gefordert. Ziel ist es, mögliche Gefahren oder Nachteile auszuschließen oder zu minimieren.

Für die Umsetzung der VDI 6022 in die tägliche Praxis ist die Unternehmensleitung zuständig

Werden die in der VDI 6022 festgelegten Maßnahmen nicht oder nur teilweise beim Betrieb von raumlufttechnischen Anlagen berücksichtigt, so können diese Punkte rechtlich Bedeutung erlangen.

VDI = Verein Deutscher Ingenieure